Freitag
6.9.2019
18h-02h
Samstag
7.9.2019
10h-04h
Sonntag
8.9.2019
10h-20h
Helfer gesucht!
Watt ae Haelfer 2
Watterfäscht
auf
Social Media
FB LOGO36px
INSTA LOGO36px

Rasicross Rasenmäher Rennen

Watterfaescht 2019 Motto
Slow Drink Festival Watt lang 800px
Watt ae Sound
Festabzeichen png bilder-freistellen-online de 13
 DSC5055 WRFR 25
 DSC5055 WRFR 8
Samstag
10.30 Uhr:  Herren Training/Qualifying (30") Rasicross (76)
11.15 Uhr:  Ladies Training/Qualifying (30") Rasicross (76)
13.00 Uhr:  Herren Sprint 1 (20") Rasicross (76)
13.45 Uhr:  Ladies Sprint 1 (15") Rasicross (76)
14.30 Uhr:  Herren Sprint 2 (20") Rasicross (76)
15.15 Uhr:  Ladies Sprint 2 (15") Rasicross (76)
16.00 Uhr:  Herren Sprint 3 (20") Rasicross (76)
16.45 Uhr:  Ladies Sprint 3 (15") Rasicross (76)
17.30 Uhr:  Herren Sprint 4 (20") Rasicross (76)
Sonntag
10.30 bis 14.00 Uhr:  Verschiedene Rennläufe Rasicross (76)
Rasicross
Beim Rasicross werden auf umgebauten Aufsitzmähern Rennen bestritten.
 
Der Sport, bei dem vor allem der Spass und die Kameradschaft im Vordergrund steht, hat seine Wurzeln in England, wo schon vor Jahrzehnten einige «Verrückte» solche Rennen durchgeführt haben. Zum Rasicross gehören aber nicht nur die Rennveranstaltungen, denn die Rennboliden kann man nicht kaufen, sondern werden auf Basis eines ausgemusterten Rasenmähers komplett selber gebaut. Ein umfassendes Reglement schreibt exakt vor, was erlaubt ist und was nicht. Zentraler Regelpunkt ist die Beibehaltung von verschiedenen Originalteilen sowie verschiedene Originalmasse, sodass die Rasenmäher auch nach dem Umbau optisch noch bis zu einem gewisse Masse ihrem Originalzustand entsprechen. Weiter wird der Originalmotor normalerweise durch ein neues Aggregat ersetzt, dessen Leistung auf 13,5 PS und einen Hubraum von 460 ccm begrenzt ist. Das Rasicross-Team Roadrunner mit Sitz in Niederhasli wurde im Jahr 2014 gegründet und nimmt seit mehreren Jahren an solchen Rennen teil. Die internationalen Rennen finden in der Schweiz, Deutschland, Luxemburg und Frankreich statt. Im Jahr 2017 wurde zum ersten Mal der von den «Roadrunners» organisierete internationale Roadrunner Cup in Niederhasli mit grossem Erfolg durchgeführt.

Wir freuen uns, Ihnen diese packende und unterhaltsame Sportart im Rahmen des Watterfäschts näher bringen zu dürfen. Wenn wir sie mit dem Rasicross-Virus infizieren können, dann begrüssen wir Sie sehr gerne am nächsten Roadrunner Cup am 4. April 2020 in Niederglatt.

Der Eintritt ist kostenlos und für viel Unterhaltung, spannende Zweikämpfe und viel Action ist bei dieser Sportart gesorgt.


www.roadrunnercup.ch